Leatherman Wingman – Test

Wenn es um Multifunktionswerkzeuge geht, denken viele sofort an Leatherman, der Hersteller aus Amerika ist die Marke der ersten Wahl bei vielen EDC-Fans (EDC=Every Day Carry). Das Leatherman Wingman ist bei vielen der Favorit wegen seines relativ kleinen Formats im Taschenformat, einem verhältnismäßig günstigen Preis und der Fähigkeit, so ziemlich alles zu handhaben, was man täglich benötigt.

Das Leatherman Wingman ist ein mittelgroßes Multifunktionswerkzeug mit einem guten Einstiegspreis. Bei unseren Multitool Test lagen die Funktion, Handhabung und die Stabilität über dem Standard.

Mit seinem günstigen Preis und der anständigen Qualität ist das Leatherman Wingman eine gute Wahl für Leute, die nicht eine Unmenge Geld für ein Multi-Tool ausgeben wollen. Vor allem für diejenigen, die immer noch auf Qualität setzen und dennoch sicherstellen wollen, dass Sie ein gutes Tool mit den benötigten Werkzeug in der Hosentasche haben.

Das Wingman Multi-Tool besitzt zwar nicht über so viele verschiedene Werkzeuge wie einige der anderen Modelle der Leatherman-Produktreihe wie z. B. das Leatherman Wave, Surge oder Rebar. Dennoch verfügt das Leatherman Wingman über satte 14 Werkzeuge, die in diesem zusammenklappbaren Multitool enthalten sind.

Leatherman Wingman – Werkzeuge und Funktionen

  1. Spitzzange mit Federbetätigungleatherman wingman werkzeuge funktionen test multitool
  2. Normale Zange mit Federbetätigung
  3. Federbetätigter Drahtschneider
  4. Abisolierklinge
  5. 420HC Kombi-Messer
  6. Schere mit Federbetätigung
  7. Verpackungsöffner
  8. Lineal (1,5 Zoll | 3,8 cm)
  9. Dosenöffner
  10. Flaschenöffner
  11. Holz-/Metallfeile
  12. Kreuzschlitzschraubendreher
  13. Mittlerer Schraubendreher
  14. Kleiner Schraubendreher

Technische Daten Leatherman Wingman

  • Klingenlänge: 6,6 cm
  • Tool-Länge (geschlossen): 9,7 cm
  • Gewicht: 198 gramm
  • Klingenstahl: 420 HC
  • Befestigungsclip
  • incl Nylon-Etui
  • Korpus und Griffe aus Edelstahl
  • 25 Jahre Garantie

Werkzeuge und Funktionen des Leatherman Wingman

Die Klinge

Das Leatherman Wingman besitzt eine 6,6 cm lange Wellenschliffklinge, die aus 420 HC Stahl gefertigt wird. Das HC steht für High Carbon und heißt das der Stahl einen größeren Kohlenstoffgehalt wie der Standard 420 Stahl besitzt. Die Härte des 420er HC Stahls von Leatherman wird zusätzlich durch Wärmebehandlung optimiert.

klinge wingman leatherman multitoolDie Klinge besitzt eine Dicke von ca. 1,8 mm und ist ca. 15 mm hoch. Der Wellenschliff reicht bis ca. zur Mitte der Klinge und hat sich bewährt zum Schneiden von fasrigen Materialien wie z. B. Seilen, Stoff oder ähnlichen Materialien.

Die Klinge des Leatherman Wingman lässt sich ohne aufklappen des Tools einhändig öffnen und arretiert sicher mit einem Liner Lock. Zum schließen der Klinge drückt man einfach auf die Sicherungsplatine mit dem Schloss-Symbol und die Klinge lässt sich wieder in das Tool einklappen.

Die Kombinationszange des Leatherman Wingman

zange leatherman wingmanDas Herzstück eines jeden Multifunktionstools ist auch beim Leatherman Wingman die Kombinationszange. Sie vereint eine Spitzzange, eine normale Zange und einen Drahtschneider in einem Tool. Auch besitzen diese Werkzeuge alle eine Federbetätigung, sprich die Zange öffnet sich automatisch wieder sobald der Druck auf die beiden Schenkelseiten des Wingman nachlässt.

Diese Funktion der Federbetätigung vermisst man leider bei hochwertigeren Tools wie dem Wave oder SwissTool ab und zu schmerzlich, besonders wenn die Zange oft öffnen muss.

Die Zange ist sehr stabil und lässt sich ausgezeichnet handeln, besonders beim greifen kleinerer Gegenstände spielt diese Zange Ihre Vorteile aus.

Die Schere

Die Schere des Leatherman Wingman ist wie die Klinge des Tools von außen zu öffnen. Theoretisch schafft man das auch mit einer Hand aber mit zwei Händen ist es um ein vielfaches einfacher. Die Schere besitzt ebenfalls eine Arretierung mit einem Liner Lock und lässt sich wie die Klinge nach drücken der Sicherungsplatine wieder einklappen.

Wenn die Schere mit geschlossen Scherenblättern geöffnet wird rastet diese nicht automatisch ein, erst nach öffnen der Scherenblätter und noch einem kleinen Druck arretiert die Schere mit einem hörbaren Klack.

Die Schere funktioniert mit Federunterstütung und schneidet hervorragend und präzise durch Papier und leichteren Stoff.

Verpackungsöffner

verpackungsoeffner leatherman wingman blisterDas vielleicht einzigartigste Feature des Wingman ist der Verpackungsöffner. Dieser kleine, schlichte, geschärfte Haken wurde speziell dafür entwickelt, um Plastikblister-Verpackungen zu öffnen, in die so viele Produkte heutzutage verpackt sind.

Viele verfluchen diese Verpackungen weil Sie so umständlich zu öffnen sind, mit diesem Verpackungsöffner gehört das der Vergangenheit an. Man kann in die Verpackung schneiden, ohne sich Sorgen zu machen, dass der Inhalt beschädigt wird. Der Paketöffner kann aber auch das Plastik-Packband auf Kartons sicher schneiden. Für viele wird diese einzelne Funktion allein schon den Kauf eines Leatherman Wingman rechtfertigen.

Kreuzschlitzschraubendreher

kreuzschraubendreher multi tool leathermanWie fast jedes Multitool besitzt auch das Wingman einen Kreuzschlitzschraubendreher. Wie alle Tools des Wingman die sich im inneren befinden, besitzt der Kreuzschraubendreher keine Arretierung, sitzt aber sehr fest nach dem ausklappen.

Durch seine Länge von fast 4 cm, kommt man mit dem Kreuzschraubendreher perfekt auch an nicht so zugängliche Schrauben und kann diese sehr gut öffnen.

Mittlerer Schraubendreher

Gleich neben dem Kreuzschltzschraubendreher befindet sich der mittlere Schlitzschraubendreher. Mit ein Kopfbreite von 7,5 mm für mittlere bis größere Schrauben perfekt geeignet. Neben seiner Funktion als Schraubendreher auch geeignet für kleinere Hebelarbeiten um z. B den Deckel einer Farbdose zu öffnen, …

Lineal, Holz-/Metallfeile, kleiner Schraubendreher

feile leatherman wingmanDas nächste ausklappbare Werkzeug vereint gleich 3 Funktionen in sich und lässt sich als kleines Lineal, als Holz-/Metallfeile und auch als kleiner Schraubendreher verwenden. das Lineal mit einer Länge von 1,5 Zoll bzw. 3,8 cm findet bei uns so gut wie keine Anwendung, jedoch wer weiß wann diese Funktion eventuell doch einmal benötigt wird.

Der kleine Schraubendreher mit einer Kopfbreite von ca. 3 mm kommt da schon öfter zum Einsatz. Zum öffnen kleinere Schrauben, leichteren hebeln und zum herauskratzen von Schmutz, …

Die Holz- und Metallfeile bietet sich für kleinere Manipulationen an Holz und Metallstücken an um Grate abzutragen oder kleinere Flächen aufzurauhen.

Dosenöffner, Kapselheber und Abisolierklinge

Ebenfalls drei Funktionen besitzt das nächste Werkzeug, der Dosenöffner, Kapselheber und Abisolierklinge vereint. Während die Funktion des Flaschenöffners und des Dosenöffner keine weiteren Beschreibung benötigen, das diese mittlerweile jeder kennt, ist die Abisloierklinge speziell bei Elektroarbeiten interessant. Die geschliffene V-Kerbe in diesem Werkzeug ermöglicht das abmanteln von Drähten um diese beispielsweise in Anschluss dann anklemmen zu können.

Hosenclip – Gürtelclip

guertelclip multitool hosentascheDas Leatherman Wingman besitzt einen abnehmbaren Befestigungsclip mit dem sich das Multitool in der Hosentasche oder am Gürtel befestigen lässt.

Diesen Clip besitzen die wenigsten Multitools, wie auch z. B. das Leatherman Skeletool, und dieser ist bei vielen nur als Zubehör zum nachträglichen Aufrüsten erhältlich. Wer keinen Gürtel trägt bzw. die Trageweise in einem Etui nicht mag, für den ist dieser Clip Gold wert.

Leatherman Wingman Fazit

Insgesamt gefällt uns das Leatherman Wingman sehr gut als das, was es ist – ein günstiges Multitool, das perfekt für den täglichen Einsatz ist.  Wer aber plant, das Tool tatsächlich den ganzen Tag und jeden Tag zu benutzen wird mit dem Wingman eher nicht glücklich. Wenn Ihre täglichen Anforderungen den Einsatz eines Multi-Tools erfordert, empfehlen wir Ihnen, auf ein hochwertigeres Tool wie das Leatherman Wave oder das Victorinox Swisstool aufzurüsten. Mit diesen Tools die aber auch mehr als das 2-fache kosten kann sich das Wingman natürlich nicht messen.

Die geringen Anschaffungskosten machen sich in der Handhabung, der Stabilität un der geringeren Funktionsvielfalt im Vergleich mit hochwertigeren Multitools natürlich bemerkbar. Das Wingman ist für uns eher ein Einsteigermodell bzw. wenn das Tool nicht zu stark und nicht so oft eingesetzt wird.

Während der Wingman also manche Einschränkungen hat, ist es immer noch ein solides Multitool für den täglichen Gebrauch und wird Ihnen helfen, falls Sie jemals eine schnelle Reparatur oder eine Funktion des Tools während des ganzen Tages brauchen.

 

 

2 Gedanken zu „Leatherman Wingman – Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: