Leatherman Raptor Rettungsschere

Leatherman Raptor Rettungsschere – dieses Rettungswerkzeug ist eines der wenigen Multitools, das für diejenigen entwickelt wurde, die im Notfall schnell handeln müssen. Ob für Rettungskräfte aus Rettung, THW, Feuerwehr oder Militär, wenn Sie eine innovative, stabile Rettungsschere suchen ist die Raptor Notfallschere auf jeden Fall einen Blick wert.

Das Leatherman Raptor Multitool ist eine robuste, faltbare, medizinische Notfall- und Rettungsschere für für Profis im Rettungsbereich, um in Notsituationen schnelle und sichere Hilfe leisten zu können. Diese Schere ist perfekt für Ihren Erste-Hilfe-Kasten, Notfallkoffer oder am Dienstgürtel.

Das Leatherman Raptor Rettungstool ermöglichen jedem, der bisher eine medizinische Standardschere verwendet, ein Werkzeug anzubieten, das mehr leisten kann. In diesem einen einzigen Multitool haben Sie einfachen Zugang zu einer stabilen, universellen Kleider- und Rettungsschere, einem Gurtenschneider, einem Scheibenzertrümmerer, einem Ringschneider, einem 5 cm Lineal und einem Sauerstofftankschlüssel.

Im Lieferumfang ist auch ein flexibler Kunststoffholster enthalten um die Schere entweder am Gürtel oder an der Ausrüstung zu befestigen und immer schnellen Zugriff auf das Leatherman Raptor Tool zu haben.

Technische Daten: Leatherman Raptor Rettungsschere

leatherman rettungsschere notfallschere rettung feuerwehr sanitäter notfall

  • Gewicht: 162 Gramm
  • Gewicht mit Holster:
  • Länge geöffnet: 205 mm
  • Länge geschlossen: 128 mm
  • Stärke: ca. 22 mm
  • Stahl: 420 HC
  • 6 Werkzeuge und Funktionen
  • Holster
  • abnehmbaren Clip
  • Anhängeöse

Werkzeuge und Funktionen Raptor Notfallschere

leatherman raptor rettungsschere notfallschereDer Raptor von Leatherman ist nicht nur eine Schere, sondern ein Multifunktionswerkzeug mit sechs Funktionen und der wesentlichen Faltfunktion der Schere, die Sie super kompakt und einfach zu transportieren machen.

  1. Klappbare Edelstahl-Schere aus 420 HC Stahl
  2. Gurtschneider
  3. Ringschneider
  4. Hartmetall Glasbrecher
  5. Schraubenschlüssel für Gasflaschen
  6. Lineal (5 cm)

 Leatherman Raptor – Die Werkzeuge im Detail

Wie schon beschrieben besitzt die Rettungsschere von Leatherman „nur“ 6 Werkzeuge, diese Anzahl ist der Beschränkung nur die wichtigsten Tools und Werkzeuge die im Notfall-Einsatz zur Verfügung zu stellen, welche wirklich benötigt werden. Nachstehend wollen wir diese Werkzeuge näher vorstellen, denn in Wirklichkeit gibt es so viele Einsatzmöglichkeiten für diese Notfallschere, das Sie Ihr Geld mehr als wert ist.

Die Schere der Raptor

Zuerst gleich möchte wir sagen, das die Klappschere, eine der besten, stabilsten Scheren ist, die wir je benutzt habe. Die Klingen klappen leicht aus und rasten sicher in die Arretierung ein. Sie ist stärker und schärfer als jede typische Rettungsschere.

notfallschere leatherman raptor testDie Scheren bestehen aus einem kohlenstoffreichen (HC = High Carbon) 420er Edelstahl. Auf der Schere ist ein Lineal angebracht welches zur Wundmessung verwendet werden kann.

Wir haben sie an alten Jeans, dicke Kleidung, Reißverschlüsse, an T-Shirts, Leder und Nylon, Stromkabeln und sogar alten Schuhen getestet. Egal welches Material Sie schneiden, was die Raptor zwischen Ihre Klingen bekommt trennt es einfach ohne großen Aufwand. Kein Reißen oder Verheddern an leichteren Stoffen. Diese Dinger schneiden wie ein Traum.

Die Griffe der Raptor sind aus glasfaserverstärktem Nylon gefertigt. Sie sind sehr bequem in der Benutzung und die zusätzliche darunter liegende Fingermulde hilft wirklich, wenn Sie hart greifen müssen, um zusätzliche Kraft für schwierige Schneidaufgaben aufzubringen.

Leatherman Raptor – der Gurtschneider

Der Sicherheitsgurtschneider funktioniert einwandfrei bei Nylon- oder Polypropylen-Gurten. Wir sind zwar ein großer Fan davon, den kleinen roten Knopf am Gurtschloss zu drücken, aber er könnte eines Tages immer noch nützlich sein.

gurtschneider raptor leatherman rettungstool feuerwehr rettungDer Gurtschneider kann auch sehr gut zum Schneiden von Paracord, dünneren Seilen und anderen Dingen verwendet werden kann. Der Gurtschneider kann eingesetzt werden, wenn die Schere zusammengeklappt ist, aber auch im geöffneten Zustand kann er ausgeklappt werden und verwendet werden, doch hier sind ev. die Scherenblätter im Weg.

Der Gurtschneider wird beim ausklappen felsenfest arretiert, nach Drücken des Sicherungshebel kann er wieder eingeklappt werden.

Der Ringschneider der Leatherman Rettungsschere

ringschneider rettung ring ehering öffnen aufschneidenDas Fingerring-Schneidegerät der Leatherman Raptor Rettungsschere ist besonders im Rettungsdienst und in der Notaufnahme ein hilfreiches Instrument. Der Ringschneider ist das perfekte Werkzeug, um dünne Fingerringe, Eheringe verletzungsfrei und gefahrlos zu durchtrennen.

Der Ringschneider muss nicht extra geöffnet werden, bei geöffneter Schere befindet er sich relativ unbemerkt am Ende der Scherenblätter. Wie man auf dem Bild sieht wird bei geöffneter Schere, der Ringschneider einfach am Ring eingehackt und dann mit aller Kraft gedrückt bis der Ring durchtrennt ist.

Dieser Ringschneider kann somit sehr nützlich sein, aber wir finden, dass er am besten bei leichteren Eheringen und Frauenringen funktionieren wird. Für schwere und sehr breite Ringe wird anderes Spezialgerät von Nöten sein.

Hartmetall Glasbrecher

notfall schere leatherman test sanitäter thw rettungsdienst kleidung aufschneidenDer hartmetallbestückte Glasbrecher befindet sich auf dem großen der beiden Griffe und zeigt in die gegengesetzte Richtung der Scherenklingen.

Mit diesem Glasbrecher lassen sich die Seitenscheiben von KFZ einschlagen um zu einem Verletzten vordringen zu können.

Das bei Einsatz des Glasbrechers der Leatherman Raptor Rettungschere Schutzhandschuhe getragen werden sollten versteht sich von alleine.

Lineal

Das Lineal der Raptor ist eines der Werkzeuge, wo wir denken das es eine eher unwichtige Funktion ist. Jedoch stört Sie nicht, sorgt nicht für mehr Gewicht und eventuell kann sich das Lineal als nützlich erweisen, wenn z.B. eine detailliertere Wundbeschreibungen benötigt wird.

Schraubenschlüssel für Gasflaschen

Holster und Gürtelclip

Das letzte Teil, was wir noch vorstellen möchten, ist der ausgezeichnete Holster des Leatherman Raptor. Bei diesem Design wurde viel nachgedacht. In diesem genialen Holster kann man die Raptor Notfallschere entweder zusammengefaltet aufbewahren, aber auch entfaltet in den Holster stecken. Der Taschenclip sichert dabei die Schere im gefalteten Zustand im Holster. Im ausgeklappten Zustand rastet die Schere ebenfalls in der Hülle verlustsicher ein.

rettungsschere leatherman raptorDies ist ideal für Personen im Rettungswesen, da Sie die Raptor Schere die meiste Zeit gefaltet tragen können, da Sie so kompakt und bequemer zu tragen ist , aber nach dem Gebrauch in einem Notfall schnell aufbewahren und wegstecken können, während sie noch ausgeklappt ist. Dies verbessert die Handhabung erheblich und die Schere ist anschließend sehr bequem zu reinigen.

Nachdem man z. B. eine blutige Hose aufgeschnitten hat, braucht man einen sicheren Platz, um die Rettungsschere unterzubringen. Der offene Holster kann dann leicht gespült und später desinfiziert werden.

Der Holster ist ebenfalls MOLLE-kompatibel und kann so eingestellt werden, dass er in jeder beliebigen Ausrichtung (vertikal oder horizontal) montiert werden kann. Dazu löst man auf der Rückseite des Holsters die Kreuzschlitzschraube auf der Trageplatte dreht den Holster in die gewünschte Trage-Richtung und zieht die Schraube wieder an.

Auch würde sich die Rettungsschere mittels des Gürtelclips der auf der Schere montiert ist in der Hosentasche oder auf einen Gürtel, oder ähnliches befestigen lassen. Nicht zuletzt ist am großen Griff der Schere noch eine Anhängeöse vorhanden, wo ein Fangriemen oder ähnliches befestigt werden könnte.

Fazit Leatherman Raptor Rettungsschere

Mit der Leatherman Raptor Rettungsschere bekommt man ein sehr innovatives Werkzeug mit einem herausragenden Design. Noch besser ist die hohe Qualität von Material und Konstruktion die uns total überzeugt hat.

Mit einem Preis von ca. 65 Euro ist diese Notfallschere von Leatherman kein Schnäppchen, doch andererseits bietet die Raptor auch einiges. Es gibt nicht viele Schneidaufgaben, die dieses Rettungstool nicht bewältigen wird, die anderen Werkzeuge sind ein zusätzlicher Bonus, und mit der 25-jährigen Reparatur- oder Ersatzgarantie von Leatherman wird diese Schere sehr lange Zeit ein Teil Ihrer Erste-Hilfe-Ausrüstung sein und sie nicht enttäuschen.

In anderen Beiträgen stellen wir auch viele andere Multitools vor die mehr Werkzeuge und Funktionen liefern, wie z. B. das Leatherman Wave oder das Victorinox Swisstool CS plus. Wer nicht so viel Wert auf eine Schere liegt ist mit diesen Tools ev. besser bedient.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: